Siedlung Madpuliru

ᛋᛁᛖᛞᛚᚢᛝ ᛗᚨᛞᛈᚢᛚᛁᚱᚢ

Überblick

Direkt am Kronsee gelegen befindet sich die Siedlung Madpuliru. Das kleine Dorf ist vor allem durch seinen Anleger bekannt, der es von Westen über den See einfahrenden Schiffen erlaubt, direkt im Zentrum der Insel anzulegen.

Madpuliru ist nur ein kleiner Anleger; für große Schiffe führt an den großen Hafenanlagen von Ickelund, Aleemi oder Rhutram kein Weg vorbei. Kleinere, besonders eilige Schiffe können jedoch bequem hier anlegen und ersparen sich somit den weiten Umweg über das Kap Lund oder die Catram-See. Madpuliru ist daher vor allem für Schnellboote und Diplomaten interessant.  

[5.1 Kuratorium für Atlantographie]
Bruder Irenäus
5.1 Kuratorium für Atlantographie